LOXXESS Image Video

leeer.gifExperten-Know-how durch Branchenfokussierung 
leeer.gif
 
Energie Audit    München, 09.02.2016

Energie-Audit erfolgreich durchgeführt

Bei LOXXESS werden umweltrelevante Aspekte wie Ressourcenschonung, Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bei allen Unternehmensentscheidungen einbezogen. Das gilt nicht erst seit das Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) in Deutschland greift. Und die technischen Einrichtungen und Maßnahmen, die bei Bau und Betrieb der LOXXESS-Logistikanlagen umgesetzt werden, gehen über die gesetzlichen Anforderungen meist noch hinaus.

Das EDL-G ist seit April 2015 in Kraft und setzt die Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU Energy Efficiency Directive (EED) der Europäischen Union um. Im Herbst 2015 hat LOXXESS erfolgreich das Energie-Audit gemäß EDL-G durchgeführt. Das Audit ist verpflichtend für alle Unternehmen ab einer bestimmten Größe. Ausgenommen sind kleine und mittlere Unternehmen.

Im Zuge des Audits, das das Beratungsunternehmen LEA Lean Energy Services an den LOXXESS-Standorten Ebermannsdorf, Aurach, Neuburg a. d. Donau und Garching durchgeführt hat, entstand ein Bericht, in dem Verbesserungspotenziale aufgezeigt werden. Diese hat LOXXESS aufgenommen und in konkrete Maßnahmen an den jeweiligen Standorten weiterentwickelt, die im 1. Halbjahr 2016 umgesetzt werden sollen.

Dazu zählen etwa die Installation eines Blockheizkraftwerks in Aurach, die Implementierung von Energiemanagementsystemen zur Überwachung des Energieverbrauchs und zur Erkennung von Anomalien sowie der Einsatz von LED-Leuchtstoffröhren an mehreren Standorten.

Entsprechend der tschechischen Umsetzung der EU-Richtlinie in nationales Recht, die dem deutschen Gesetz weitgehend entspricht, werden in 2016 nun auch die LOXXESS-Logistikanlagen in Bor auditiert. Gleichzeitig wird LOXXESS im Rahmen der Nachhaltigkeitsbestrebungen über die gesetzlichen Anforderungen hinaus aber auch weitere deutsche Standorte überprüfen lassen.

Um die Unternehmensentwicklung in dieser Richtung voranzutreiben, ist außerdem eine Kundenbefragung geplant. Mit den Einschätzungen aus dem Kundenkreis sollen die Nachhaltigkeitsbestrebungen überprüft und weiterentwickelt werden. Sie wird im ersten Halbjahr 2016 erfolgen.
 

Über LOXXESS:
 
Die LOXXESS AG hat sich auf komplexe Outsourcing-Projekte in der Industrie- und Handelslogistik spezialisiert. Für die Kunden unterschiedlichster Branchen werden auf Basis individueller Konzepte maßgeschneiderte Logistik- und Fulfillmentlösungen entwickelt und umgesetzt. Als Logistikspezialist optimiert LOXXESS für seine Kunden nicht nur Beschaffung und Warenverteilung, sondern bietet Mehrwerte in den Bereichen Customer Service, Produktveredelung, Debitorenservice und e-Business. Die LOXXESS AG hat ihren Hauptsitz in Unterföhring bei München, beschäftigt etwa 1.500 Mitarbeiter, verfügt über 26 Logistik-Standorte in Deutschland, Tschechien und Polen und bewirtschaftet 600.000 qm Lagerfläche.
 
 
Ansprechpartner für Rückfragen:

LOXXESS AG
Dr. Claus-Peter Amberger
Betastraße 10E
85774 Unterföhring
Tel.: +49 89 255476-10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.loxxess.de


 Wir freuen uns über ein Belegexemplar oder einen Link! Bitte senden Sie an:

Agentur: teamtosse GmbH
Jens Tosse
Becker-Gundahl-Str. 2
81479 München
Tel.: +49 89 32 60 37 50
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
www.teamtosse.de

 

 
< zurück   weiter >
 
 Copyright © 2016 Loxxess AG, Tegernsee